MEIN ANGEBOT FÜR SIE


Nachfolgend finden Sie eine Übersicht meiner Coaching-Fokusbereiche. Sollten Sie sich mit Ihrem Thema hier nicht wiederfinden, nehmen Sie gerne dennoch Kontakt mit mir auf und wir klären, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist.

LIFE-COACHING

BEWEGUNGSEINSCHRÄNKUNGEN & UNFALLFOLGEN

KARRIERE-COACHING & POTENZIALENTFALTUNG

 

Stressbewältigung &
Burn-Out Prävention

Stress ist ein natürlicher Vorgang im menschlichen Körper. Durch das komplexe Wechselspiel zwischen Hormonen sowie Gehirn- und Nervensystemaktivitäten wird die Grundvoraussetzung geschaffen, unterschiedlichste Anforderungen zu bewältigen. Ohne die Stressreaktion im Körper wäre dies unmöglich. Die Natur hat jedoch einen wichtigen Schutzmechanismus eingebaut: Nach jeder Stressreaktion sollte in einem gesunden Szenario eine Entspannungs- bzw. Regenerationsphase stattfinden, um die Stresshormone wieder abzubauen und Raum für wichtige andere Vorgänge im Körper (z.B. die Wundheilung) zu schaffen. Dies kann bereits im Wachzustand geschehen, der Hauptregenerationsteil erfolgt jedoch im Schlaf. Ebenfalls im Schlaf werden Stresserlebnisse des Tages verarbeitet und die Ansammlung von unverarbeitetem Stress (= Stressspeicher) wird verhindert.

Neurosystemisches Coaching setzt genau an dem oben beschriebenen Körpervorgang an und kann durch wirksame, lösungsorientierte Techniken gezielt bei der Bewältigung von Stress und somit bei der Prävention von Stressfolgeerkrankungen (wie u.a. Burn-Out) unterstützen. Details hierzu finden Sie unter Methode. Das vielschichtige und komplexe Zusammenwirken von Wille und Emotion wird dabei genauso berücksichtigt wie individuelle Ressourcen und persönliche Lebensumstände. 

Unter folgendem Link können Sie einen kostenfreien und anonymen Schnelltest durchführen, um eine erste Einschätzung zu Ihrem aktuellen Stresslevel zu erhalten.

 

Life-Coaching

Oft wissen wir kognitiv, was das Richtige für uns wäre, aber wir schaffen es einfach nicht, neue Wege einzuschlagen. Auf der anderen Seite haben wir manchmal ein unbestimmtes (Bauch-)Gefühl, das uns einen möglichen Weg aufzeigt, aber der Kopf sträubt sich dagegen. Mit Hilfe von neurosystemischem Coaching werden Wille und Emotion wieder in Einklang gebracht. Dies ermöglicht eine nachhaltige Veränderung in den gewünschten Lebensbereichen sowie die Erreichung eines ausgewogenen und erfüllenden Lebensstils.

Die Coaching-Themen können dabei vielfältig sein, hier einige Beispiele:

  • Beziehungsprobleme oder Unsicherheiten in der Partnerschaft

  • Wiederkehrende Verhaltensweisen, die sich als nicht gesund/zielführend erwiesen haben

  • Lebens-/Sinnkrisen

  • Mangelnde Selbstakzeptanz oder geringes Selbstwertgefühl

  • Zwischenmenschliche Unstimmigkeiten

 

Bewegungseinschränkungen
& Unfallfolgen

Immer mehr Menschen leiden an Bewegungseinschränkungen aufgrund von unverarbeitetem, ereignisbedingtem Stress (z.B. nach einem Unfall). Dieser unverarbeitete Stress verhindert oftmals die vollständige Heilung und ist häufig Ursache für Langzeitfolgen.

In einer von 2004 bis 2008 an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ("ETH") Zürich durchgeführten Studie wurde die hohe

Wirksamkeit der von mir angewandten Methode nachgewiesen. Die Studienteilnehmer litten alle an schweren Stressfolgeerkrankungen aufgrund eines teilweise bereits mehrere Jahre zurückliegenden Schleudertraumas. Bei 80 Prozent der Teilnehmer konnte eine hochsignifikante Verbesserung erreicht werden. Bei 68 Prozent wurde sogar eine vollständige Regeneration erzielt. Bei der Kontrollgruppe mit herkömmlichen Behandlungen (Physiotherapie, Medikation etc.) wurde hingegen eine Verschlechterung festgestellt.

Die gesamte Studie kann hier eingesehen werden.

 

Karrierecoaching &
Potenzialentfaltung

Während meiner langjährigen leitenden Tätigkeit im Personalbereich habe ich immer wieder erlebt, wie Menschen weit unter ihren Möglichkeiten bleiben und dies oftmals - obwohl sie sich dessen bewusst sind - nicht ändern können. Häufig hängt dies mit (unbewussten) Denkmustern oder der inneren Einstellung zusammen. Manchmal ist es schlichtweg nicht der richtige Tätigkeitsbereich oder das optimale Arbeitsumfeld. 

Im Rahmen des Coachings unterstütze ich Sie dabei, den für sich richtigen Weg zu finden, ihr Potenzial und ihre Stärken bestmöglich zum Einsatz zu bringen und nachhaltig den Weg zu beschreiten, den Sie sich wünschen. Nur wenn man seine selbstauferlegten Limitationen kennt, kann man darüber hinauswachsen!

Mögliche Themenbereiche können sein:

  • Akute Konflikte im beruflichen Kontext

  • Neu in einer Führungsposition

  • Innere Blockaden und wiederkehrende limitierende Verhaltensweisen (z.B. in Gesprächen, Meetings etc.)

  • Standortbestimmung sowie Identifikation/Begleitung der nächsten Karriereschritte 

 

MEIN ANGEBOT FÜR SIE

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht meiner Coaching-Fokusbereiche. Sollten Sie sich mit Ihrem Thema hier nicht wiederfinden, nehmen Sie gerne dennoch Kontakt mit mir auf und wir klären, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist.

STRESSBEWÄLTIGUNG & BURN-OUT PRÄVENTION

Stress ist ein natürlicher Vorgang im menschlichen Körper. Durch das komplexe Wechselspiel zwischen Hormonen sowie Gehirn- und Nervensystemaktivitäten wird die Grundvoraussetzung geschaffen, unterschiedlichste Anforderungen zu bewältigen. Ohne die Stressreaktion im Körper wäre dies unmöglich. Die Natur hat jedoch einen wichtigen Schutzmechanismus eingebaut: Nach jeder Stressreaktion sollte in einem gesunden Szenario eine Entspannungs- bzw. Regenerationsphase stattfinden, um die Stresshormone wieder abzubauen und Raum für wichtige andere Vorgänge im Körper (z.B. die Wundheilung) zu schaffen. Dies kann bereits im Wachzustand geschehen, der Hauptregenerationsteil erfolgt jedoch im Schlaf. Ebenfalls im Schlaf werden Stresserlebnisse des Tages verarbeitet und die Ansammlung von unverarbeitetem Stress (= Stressspeicher) wird verhindert.

Neurosystemisches Coaching setzt genau an dem oben beschriebenen Körpervorgang an und kann durch wirksame, lösungsorientierte Techniken gezielt bei der Bewältigung von Stress und somit bei der Prävention von Stressfolgeerkrankungen (wie u.a. Burn-Out) unterstützen. Details hierzu finden Sie unter Methode. Das vielschichtige und komplexe Zusammenwirken von Wille und Emotion wird dabei genauso berücksichtigt wie individuelle Ressourcen und persönliche Lebensumstände. 

Unter folgendem Link können Sie einen kostenfreien und anonymen Schnelltest durchführen, um eine erste Einschätzung zu Ihrem aktuellen Stresslevel zu erhalten.

LIFE-COACHING

Oft wissen wir kognitiv, was das Richtige für uns wäre, aber wir schaffen es einfach nicht, neue Wege einzuschlagen. Auf der anderen Seite haben wir manchmal ein unbestimmtes (Bauch-)Gefühl, das uns einen möglichen Weg aufzeigt, aber der Kopf sträubt sich dagegen. Mit Hilfe von neurosystemischem Coaching werden Wille und Emotion wieder in Einklang gebracht. Dies ermöglicht eine nachhaltige Veränderung in den gewünschten Lebensbereichen sowie die Erreichung eines ausgewogenen und erfüllenden Lebensstils.

Die Coaching-Themen können dabei vielfältig sein, hier einige Beispiele:

  • Beziehungsprobleme oder Unsicherheiten in der Partnerschaft

  • Wiederkehrende Verhaltensweisen, die sich als nicht gesund/zielführend erwiesen haben

  • Lebens-/Sinnkrisen

  • Mangelnde Selbstakzeptanz oder geringes Selbstwertgefühl

  • Zwischenmenschliche Unstimmigkeiten

BEWEGUNGSEINSCHRÄNKUNGEN & UNFALLFOLGEN

Immer mehr Menschen leiden an Bewegungseinschränkungen aufgrund von unverarbeitetem, ereignisbedingtem Stress (z.B. nach einem Unfall). Dieser unverarbeitete Stress verhindert oftmals die vollständige Heilung und ist häufig Ursache für Langzeitfolgen.

In einer von 2004 bis 2008 an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ("ETH") Zürich durchgeführten Studie wurde die hohe

Wirksamkeit der von mir angewandten Methode nachgewiesen. Die Studienteilnehmer litten alle an schweren Stressfolgeerkrankungen aufgrund eines teilweise bereits mehrere Jahre zurückliegenden Schleudertraumas. Bei 80 Prozent der Teilnehmer konnte eine hochsignifikante Verbesserung erreicht werden. Bei 68 Prozent wurde sogar eine vollständige Regeneration erzielt. Bei der Kontrollgruppe mit herkömmlichen Behandlungen (Physiotherapie, Medikation etc.) wurde hingegen eine Verschlechterung festgestellt.

Die gesamte Studie kann hier eingesehen werden.

KARRIERE-COACHING & POTENZIALENTFALTUNG

Während meiner langjährigen leitenden Tätigkeit im Personalbereich habe ich immer wieder erlebt, wie Menschen weit unter ihren Möglichkeiten bleiben und dies oftmals - obwohl sie sich dessen bewusst sind - nicht ändern können. Häufig hängt dies mit (unbewussten) Denkmustern oder der inneren Einstellung zusammen. Manchmal ist es schlichtweg nicht der richtige Tätigkeitsbereich oder das optimale Arbeitsumfeld. 

Im Rahmen des Coachings unterstütze ich Sie dabei, den für sich richtigen Weg zu finden, ihr Potenzial und ihre Stärken bestmöglich zum Einsatz zu bringen und nachhaltig den Weg zu beschreiten, den Sie sich wünschen. Nur wenn man seine selbstauferlegten Limitationen kennt, kann man darüber hinauswachsen!

Mögliche Themenbereiche können sein:

  • Akute Konflikte im beruflichen Kontext

  • Neu in einer Führungsposition

  • Innere Blockaden und wiederkehrende limitierende Verhaltensweisen (z.B. in Gesprächen, Meetings etc.)

  • Standortbestimmung sowie Identifikation/Begleitung der nächsten Karriereschritte 

STRESSBEWÄLTIGUNG & BURN-OUT PRÄVENTION

Stress ist ein natürlicher Vorgang im menschlichen Körper. Durch das komplexe Wechselspiel zwischen Hormonen sowie Gehirn- und Nervensystemaktivitäten wird die Grundvoraussetzung geschaffen, unterschiedlichste Anforderungen zu bewältigen. Ohne die Stressreaktion im Körper wäre dies unmöglich. Die Natur hat jedoch einen wichtigen Schutzmechanismus eingebaut: Nach jeder Stressreaktion sollte in einem gesunden Szenario eine Entspannungs- bzw. Regenerationsphase stattfinden, um die Stresshormone wieder abzubauen und Raum für wichtige andere Vorgänge im Körper (z.B. die Wundheilung) zu schaffen. Dies kann bereits im Wachzustand geschehen, der Hauptregenerationsteil erfolgt jedoch im Schlaf. Ebenfalls im Schlaf werden Stresserlebnisse des Tages verarbeitet und die Ansammlung von unverarbeitetem Stress (= Stressspeicher) wird verhindert.

Neurosystemisches Coaching setzt genau an dem oben beschriebenen Körpervorgang an und kann durch wirksame, lösungsorientierte Techniken gezielt bei der Bewältigung von Stress und somit bei der Prävention von Stressfolgeerkrankungen (wie u.a. Burn-Out) unterstützen. Details hierzu finden Sie unter Methode. Das vielschichtige und komplexe Zusammenwirken von Wille und Emotion wird dabei genauso berücksichtigt wie individuelle Ressourcen und persönliche Lebensumstände. 

Unter folgendem Link können Sie einen kostenfreien und anonymen Schnelltest durchführen, um eine erste Einschätzung zu Ihrem aktuellen Stresslevel zu erhalten.

 

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch!

 

©2020 Christine Wilfer           Impressum         Datenschutz